We've updated our Terms of Use. You can review the changes here.

The Fainschmitz rises

by FAINSCHMITZ

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

    + the Vinyl Inlay with all the lyrics and a photo
    Purchasable with gift card

      €12 EUR  or more

     

1.
All of Burk 03:19
2.
Frann 03:50
Überall sind Bilder aufgestellt Sie sollen Spiegel sein Schlimm ist dass nicht auffällt Dass niemand sie verneint Gemalt sind Mann und Frau Wie Yin und Yang Nirgendwo sieht man etwas grau Die Flächen ecken nur an Mich sieht man nicht auf dem Bild Ich passe da nicht rein Ich wurde da nicht ausgestellt Mein Portrait ist zu klein Ich bin ein Frann ich bin ein Frann Weder Frau noch Mann Sie sieht unglücklich aus Er lächelt verkrampft Und wenn man genau hinschaut Sind beide schon vergangen Gefangen in einem Bild Das den Betrachter entstellt Es soll ein Spiegel sein Doch man sieht sich nicht selbst Und im Spiegel spiegelt sich Nicht nur mein Gesicht Sondern auch ein Vorwurf Den man mir macht Ich bin ein Frann ich bin ein Frann Weder Frau noch Mann Ich bin ein Frann ich bin ein Frann
3.
Vielleicht 03:28
4.
200 Flies 02:47
You don’t know why you don’t know how Life was shining but then you broke down Tried to stick to your skin to your smile 200 flies show you the way to paradise This hole is deep and bottomless And falling is not flying but distress With no way out just creepy little lights 200 flies show you the way to paradise The endless whisper of your subconsciousness The growing monsters of your loneliness You get smashed to pieces if you try 200 flies show you the way to paradise And you will burst out of the ground and follow the flies They guide you through the storm through the fog through the night Die Welt they say ist groß und Rettung lauert überall And after all they say that the storm is you and that you are paradise
5.
Leinen 03:27
Wie herzlich du lachst Wenn du kurz vergisst dass du nicht bist Wie du sein willst Hast vieles probiert Gesucht und kapiert dass es stört Wenn du dich einmischst Egal wie du bist Egal wen du triffst Letztendlich Ist es dasselbe Man nimmt dich zwar mit Bist gerne zu dritt Doch wenn es zu zweit geht Bist du leider zu viel Du bist ne Wand ne Wand aus Leinen Du malst dich an weil du dir nicht gefällst Du bist ne Wand ne Wand aus Leinen Hinter Leinen versteckst du dich selbst Du warst so geborgen Ein Kind ohne Sorgen Mit Träumen von Glück Man hat dir anerzogen dass Hoffnung das letzte ist Was man aufgibt Wollen zu müssen allein sein und wissen Dass man sich im Weg steht Etwas entsprechen daran zerbrechen Obwohl man selbst nicht dran glaubt Du bist ne Wand ne Wand aus Leinen Du malst dich an weil du dir nicht gefällst Du bist ne Wand ne Wand aus Leinen Hinter Leinen versteckst du dich selbst
6.
Laura 03:59
L’altra volta un temporale senza fine Seduti sulla spiaggia della grande città Mi racconto tutte le storie una dopo l’altra Ma pian piano le parole si perdono si sciolgono E non non contano più Si perdono fra le nuvole Com’è possibile tutto quanto mi chiedo La risposta è facile la risposta sei tu Senza di te Laura non c’è più Ma pian piano le parole si perdono si sciolgono E non non contano più Si perdono fra le nuvole L’unica storia che poi rimane è quella di un amore perduto E tanti pensano che sia quella la più romantica la più poetica e scrivono mille romanzi Ma in verità è solo brutta e banale e triste e facile come la pioggia senza fine E tu dove sei dove sei andata ti prego ritorna e stai con me
7.
No 03:04
Should i tell you something about me No Could you tell me something about you No Is this all about us No No no no no I could sing you a song No And play on my acoustic guitar No A song about the secrets of love No No no no no Are you happy or are you sad No Don’t worry life is easy No Life is life No No no no no Do you need somebody to love No Do you need a little help from your friends No Together you are less alone No No no no no Could you come a little closer No Can’t you see the wall No I think there’s something between us No No no no no But do you know what i mean No It’s like you know No Yes or no No No no no no
8.
Nani?! 02:17
9.
Heute bin ich traurig Morgen bin ich froh Das sind so die Tage Mal so mal so mal so Meistens gibt es Müsli Manchmal gibt es Brot Dann kann der Tag beginnen Hinein ins Abendrot Da sind so viele Leute Alle so schön doch ich weiß Kennenlernen tut weh Vielleicht ist besser wenn ich wieder geh Neulich dieser Witz Vom Elefanten und vom Pferd Er war wirklich nicht gut Doch ich habe viel gelacht Hab ich wen verletzt Entschuldigung es tut mir leid Ich wollt mich nur entschuldigen Das ist doch nur eine Kleinigkeit Am besten schmeckt mir Pizza Margherita Dazu ein kleines Bier Aber mit mit wenig Schaum bitte Bitte mit wenig Schaum Ich geh ins Konzert Höre Oboen und so Sie spielen sehr schön leise Es könnte lauter sein Jemand ruft mich an Fragt Hallo wie gehts Danke mir gehts gut Und wie geht es heute dir Heute bin ich traurig Morgen bin ich froh Das sind so die Tage Mal so mal so mal so
10.
Flusen 02:28
Jemand hat mir mal gesagt Dass jeder Mensch ne Stunde hat Ne Stunde voll Glückseligkeit Die für das ganze Leben reicht Ich finde den Gedanken nett Doch eigentlich hat er mich erschreckt Weil ich Angst hab meine schon erlebt zu haben Unbewusst beim Fahrrad fahren Ich erzähl von nem Küchenschrank Der bei meinen Großeltern stand Egal wie sehr ich mich bemüh Ich weiß nicht mehr wie er riecht Hab die Sorge dass irgendwann Ich mich nicht daran erinnern kann Wie der Mensch gerochen hat Der mir mein Herz gebrochen hat Danach hab ich gesagt dass ich Flusen sehr mag Weil mein erstes Haustier ein Staubsauger war Und ohne ihn nicht nach draußen ging Ich war oft allein als Kind
11.
Fishes 04:46
One day it was a monday i was swimming With white underpants in the deep blue sea Suddenly a fish popped up and blew an F-sharp (a Fis) on his flute Wales dolphins sharks showing up First clapping but then they didn’t like it so much anymore You see said the fish to me that happens that happens all the time And i said to the fish I think i really get the the real reality so far It seems to be kind of weird but beautiful And there are fishes clapping sometimes And the fish said to me I think you really get the real reality so far But it’s not nice it’s awful and terrifying They are clapping but they don’t understand
12.
Good Times 04:54
Good times Good times Good times Good times Must come to an end

about

VINYL+CD's you can buy here: www.fainschmitz.com/shop/ ❤︎

credits

released April 1, 2021

Matthias Vieider (sax, clar, voc)
Alexander Kranabetter (trp, back voc)
Jannis Klenke (git)
Martin Burk (db, voc on 5)

All songs written and produced by Fainschmitz
Recorded by Markus Wallner and Fainschmitz
except „Nani?!“ recorded by Oliver Brunbauer
Mixed by Markus Wallner
Mastered by Vlado Dzihan (milkshopmastering)

supported by Österreichischer Musikfonds & SKE

license

all rights reserved

tags

about

FAINSCHMITZ Vienna, Austria

Hello, this is Fainschmitz. We play music to dance and to cuddle. Our second album is out now!

contact / help

Contact FAINSCHMITZ

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this album or account

If you like FAINSCHMITZ, you may also like: